Forschung im Straßenwesen (FoSt)

Dokumentation der laufenden Forschungsarbeiten im Straßenwesen

1103 186
Zum Leistungsvermögen von Oberflächenschutzsystemen für Betonbauteile
IDN 0
Forschungsstelle RWTH Aachen, Institut für Bauforschung (Prof. Dr.-Ing. H.R. Sasse)
Bearbeiter Schwamborn, B.
Auftraggeber
Stand Abschluss: Dezember 1994

Grundlage der vorliegenden Arbeit waren die neuen Regelwerke für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen des Deutschen Ausschußes für Stahlbeton und des Bundesministeriums für Verkehr. Es wird über erste Erfahrungen, die im Zuge von Grundprüfungen zahlreicher Oberflächenschutzsysteme gewonnen wurde, berichtet. Anhand der hier erstmalig in größerem Umfang zusammengestellten Ergebnisse von Eignungsprüfungen (Grundprüfungen) wurden Diskussionen über die Zweckmäßigkeit festgelegter Anforderungen geführt. Weiterhin ermöglichten die statistischen Darstellungen die Formulierung von Prüfanforderungen, auch bei Prüfungen, bei denen bislang noch keine ausreichende Ergebnismenge vorlag. Hinsichtlich der für den Erfolg einer Beschichtungsmaßnahme von Betonbauteilen entscheidenden technischen Beschichtungseigenschaften: (1) Widerstand gegen Diffusion von Wasserdampf und Kohlendioxid, (2) Adhäsionsfestigkeit auf mineralischem Substrat und (3) Überbrückungsfähigkeit von sich bewegenden Rissen im Betonuntergrund wurden Korrelationsbetrachtungen angestellt,ob evtl. bereits Hinweise aus den Prüfergebnissen an den flüssigen Ausgangsstoffen bzw. erhärteten "freien Filmen" ableitbar sind. Bei den Untersuchungen wurden ausschließlich marktübliche Stoffe und Stoffsysteme verwendet. Als diesem Grund ist eine zuverlässige Parametertrennung nur sehr eingeschränkt möglich. Dennoch wurden physikalisch/ chemisch begründbare Regressionsanalysen zwischen Eigenheiten der Stoffzusammensetzung und der Ausprägung technischer Beschichtungseigenschaften erarbeitet. Die Zuverlässigkeit der Rechenansätze sowie die Koeffizienten müssen durch weitere systematische Untersuchungen präzisiert werden. Auf der Grundlage der umfangreichen Erfahrung, die im Zuge der Erarbeitung gewonnen wurde, konnten einerseits zahlreiche Empfehlungen für die Weiterentwicklung technischer Prüfvorschriften von Oberflächenschutzsystemen für Beton formuliert werden, andererseits wurden zahlreiche Kenntnislücken aufgedeckt, die durch die Forschungsergebnisse geschlossen werden sollten.

Veröffentlichung Schwamborn, B.: Zum Leistungsvermögen von Oberflächenschutzsystemen für Betonbauteile. Aachener Beiträge zur Bauforschung des ibac (ABBF) Band 5, 1995, 236 S.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account