Dokumentation Straße (DOK Straße)

FGSV-Referatedienst Dokumentation Straße zur Fachliteratur

PDF-Archiv der Aktualisierungen: Juni Mai April März Februar Januar Dezember November Oktober September August Juli

Zeitschriftenregister als PDF: Zeitschriftenregister 2019

Detailergebnis zu DOK-Nr. 75529

Großmaßstäbliche Versuche an Betonfertigteilplatten (Orig. engl.: Large-scale investigations of precast concrete labs)

Autoren J. Patzak
P. Bolz
Sachgebiete 12.2 Betonstraßen

Bituminous Mixtures and Pavements VII: Proceedings of the International Conference on Bituminous Mixtures and Pavements, Thessaloniki, Greece, 12-14 June 2019. Leiden: CRC Press, 2019 (Proceedings in Civil Engineering Bd. 1) S. 462-469, 15 B, 1 T, 10 Q

Die Straßeninfrastruktur braucht bedingt durch den Anstieg des Verkehrsaufkommens (vor allem des Güterverkehrs) und höherer globaler Temperaturen mehr und längere Zeiträume für Instandhaltungsmaßnahmen. Dies führt zu längeren Nichtverfügbarkeiten der Straßen für Verkehrsteilnehmer. Im Forschungsprojekt "HESTER" (Hybrides Ertüchtigungssystem für die Straßenerhaltung unter Einsatz neuartiger Werkstoffe) wurde eine Straßenbauweise durch Betonfertigteile etabliert, mit dem Ziel eine wirtschaftliche, dauerhafte und möglichst schnelle Bauweise zu schaffen. Vor allem auf hochbelasteten Flächen wie Bushaltestellen ist dies eine sehr innovative und vielversprechende Herangehensweise, um die vorherig genannten Probleme zu lösen. Als Teil des kooperativen Forschungsprojekts führte die TU Dresden großmaßstäbliche Versuche an Betonfertigteilplatten unter realistischen Bedingungen durch. Vier Fertigteilplatten, welche vier unterschiedliche Verbindungssysteme haben, ermöglichten Untersuchungen an acht unterschiedlichen Systemen unter zyklischer Belastung. Die Platten, welche auf Silikat-Harz gebettet sind, wurden aus einer neuartigen Betonmischung hergestellt, welche hohe Verkehrs- und Klimabelastungen aushält.

 

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account