Dokumentation Straße (DOK Straße)

FGSV-Referatedienst Dokumentation Straße zur Fachliteratur

PDF-Archiv der Aktualisierungen: Juli Juni Mai April März Februar Januar Dezember November Oktober September August

Zeitschriftenregister als PDF: Zeitschriftenregister 2019

Detailergebnis zu DOK-Nr. 75633

Eine Spektralanalyse der dynamischen Frequenzeigenschaften von Asphaltbefestigungen unter realer Fahrzeugbelastung (Orig. engl.: A spectral analysis of the dynamic frequency characteristics of asphalt pavement under live vehicle loading)

Autoren L. Qin
H. Li
X. Wang
Q. Wang
G. Wang
Sachgebiete 11.1 Berechnung, Bemessung, Lebensdauer
11.2 Asphaltstraßen

Road Materials and Pavement Design 21 (2020) Nr. 2, S. 486-499, 6 B, 5 T, zahlr. Q

Der dynamische E-Modul ist ein entscheidender Parameter zur Ermittlung der bleibenden Verformungen und des Ermüdungswiderstands von Straßenbefestigungen. Er ist temperatur- und lastabhängig. Im Zusammenhang damit verwendet der bekannte US-Mechanistic-Empirical Pavement Design Guide (MEPDG) das Konzept der äquivalenten Schichtdicke und den "45° Time Diffusion"-Ansatz zur Bestimmung der dynamischen Frequenz in Straßenbefestigungen in Abhängigkeit der Fahrzeugbelastung. Da die Autoren diese Methode für ungenau halten, untersuchen sie im empirisch-theoretischen Bericht das dynamische Verhalten in situ. Dafür instrumentierten sie 2 Untersuchungsstrecken (Verbundbauweise und Halbstarr) in der chinesischen Provinz Jiangsu mit Dehnungsmessstreifen in einer Tiefe von 28,5 cm (Verbundbauweise) und 18,5 cm (Halbstarr). Zur Ermittlung einer repräsentativen Frequenz wurden Fourier-Transformationen eingesetzt. Die Ansätze des MEPDG unterschätzen die durch Fahrzeuglasten erzeugten Frequenzen.

 

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account